Paul Heller

Von der Landeskrüppelanstalt zur Orthopädischen Universitätsklinik

Das 'Elisabethheim' in Rostock
Reihe: Rostocker Schriften zur Regionalgeschichte
Von der Landeskrüppelanstalt zur Orthopädischen Universitätsklinik
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10105-1
  • 4
  • 2009
  • 224
  • broschiert
  • 24,90
Umfangreiche Archivstudien des Autors belegen das harte, stark den politischen Einflüssen... mehr
Klappentext
Umfangreiche Archivstudien des Autors belegen das harte, stark den politischen Einflüssen ausgesetzte Ringen von Förderern und Ärzten um die Integration körperlich behinderter Menschen. Anhand der Entwicklung des Elisabethheims in Rostock wird der erfolgreiche Weg von den problematischen Anfängen der "Krüppelfürsorge" um 1900 zur Orthopädischen Fachklinik im Jahre 1946 abgebildet. Auch die Aufarbeitung der Daten zu den Einflüssen der Kriege auf die Entwicklung der Orthopädie macht diese Arbeit zu einer spannenden Lektüre für Geschichtsinteressierte.
Zuletzt angesehen