Martin Schierbaum (Hg.)

Enzyklopädistik 1550-1650

Typen und Transformationen von Wissensspeichern und Medialisierungen des Wissens
Reihe: Pluralisierung & Autorität
Enzyklopädistik 1550-1650
59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10034-4
  • 18
  • 2009
  • 544
  • gebunden
  • 59,90
Wenn wir heute über Wissensordnungen nachdenken, zielen unsere Überlegungen auf das Internet und... mehr
Klappentext
Wenn wir heute über Wissensordnungen nachdenken, zielen unsere Überlegungen auf das Internet und auf moderne Massenspeicher. Fragt man aber nach der Entwicklung der Wissensorganisation auch vor der Encyclopaedie Française, stößt man auf ganz andere Speichertypen und Ordnungsprinzipien.

Der vorliegende Band versammelt Aufsätze, die sich auf die Art und die Veränderung der Wissensspeicherung in der Frühen Neuzeit beziehen. Sie organisieren sich in drei Themenschwerpunkte: die Entstehungs- und Verwendungszusammenhänge der Speicher, die Veränderung der Wissensordnungen während der Frühen Neuzeit und den Transfer von Wissen in z.B. bildliche und literarische Darstellungen.
Zuletzt angesehen