Gabriele Heidenfelder

From Duppel to Truman Plaza

Die Berlin American Community in den Jahren 1965 bis 1989
Reihe: Studien zu Geschichte, Politik und Gesellschaft Nordamerikas/ Studies in North American History, Politics and Society
From Duppel to Truman Plaza
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3270-8
  • 5
  • 1998
  • 176
  • broschiert
  • 19,90
Die Luftbrücke als Bindeglied zwischen der Geschichte Berlins und der USA und ihrer Streitkräfte... mehr
Klappentext
Die Luftbrücke als Bindeglied zwischen der Geschichte Berlins und der USA und ihrer Streitkräfte ist in diesem Jahr in aller Munde. Eine Verbindung der amerikanischen Soldaten und ihrer Familien zur Bevölkerung Berlins fehlte jedoch weitgehend: Die amerikanischen Streitkräfte in Berlin hatten ihre eigene Geschichte, sie lebten ihr Alltagsleben separat von ihrer Umgebung. Die Regeln, die das Leben und die Rolle dieser Community bestimmten, folgten bestimmten politischen und militärischen Vorgaben. Diese Vorgaben werden hier erstmals untersucht und beschrieben. Die Studie beschäftigt sich in erster Linie intensiv mit der Community selbst.

Die vorliegende Arbeit ist das Ergebnis intensiver Recherche. Sowohl die Medien der Community als auch Interviews mit ehemaligen Community-Mitgliedern wurden ausgewertet. Beides liefert reichhaltiges Material zur Erhellung der Prozesse innerhalb der Community. Wichtige Informationen zur US-Armee, speziell in Berlin, bietet darüber hinaus der umfangreiche Anhang.
Zuletzt angesehen