Emmerich Talos, Wolfgang Neugebauer (Hg.)

Austrofaschismus

Politik - Ökonomie - Kultur 1933-1938
Reihe: Politik und Zeitgeschichte
Austrofaschismus
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-7712-5
  • 1
  • 2014
  • 448
  • broschiert
  • 19,90
Ebenso wie in einer Reihe anderer europäischer Länder ist Österreich in den 1930er Jahren von... mehr
Klappentext
Ebenso wie in einer Reihe anderer europäischer Länder ist Österreich in den 1930er Jahren von einschneidenden politischen Veränderungen geprägt. Das 1933/34 etablierte Herrschaftssystem wird im Begriff "Austrofaschismus" gefaßt. Die Beiträge des vorliegenden Bandes fokussieren auf die zentralen Aspekte dieser autoritären Diktatur, die bis 1938 andauerte: von der Konstituierung, den bestimmenden Ideologien, politischen Strukturen und Akteuren bis hin zu Politikfeldern wie Sozial-,Frauen-,Wirtschafts-, Repressions-, Schul-,Kultur- und Außenpolitik.
Zuletzt angesehen