Vera Schwers

Kindheit im Nationalsozialismus aus biographischer Sicht

Reihe: Geschichte
Kindheit im Nationalsozialismus aus biographischer Sicht
15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6051-5
  • 38
  • 2002
  • 144
  • broschiert
  • 15,90
Man kann sich die Zeit, in die man hineingeboren wird, nicht aussuchen. Doch was man aus den... mehr
Klappentext
Man kann sich die Zeit, in die man hineingeboren wird, nicht aussuchen. Doch was man aus den Umständen macht, liegt in der Hand des Einzelnen. Dieses Buch befasst sich mit (Auto-)Biographien von Zeitzeugen des Nationalsozialismus. Verschiedene Personen sind mit den Gegebenheiten auf verschiedene Weisen umgegangen: Einige waren Täter, viele Mitläufer und Opfer des Regimes. Die Autorin hat auf wissenschaftlicher Basis u. a. Literatur untersucht und Interviews mit Zeitzeugen geführt, um dem damaligen Schrecken näher zu kommen, zu lernen und über viele Lebensgeschichten zu erfahren.
Zuletzt angesehen