Claudia Weber

Auf der Suche nach der Nation

Erinnerungskultur in Bulgarien von 1878-1944
Reihe: Studien zur Geschichte, Kultur und Gesellschaft Südosteuropas
Auf der Suche nach der Nation
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-7736-1
  • 2
  • 2006
  • 440
  • broschiert
  • 39,90
Dieses Buch erzählt davon, wie sich Menschen über Erinnerungen ihrer selbst versichern und wie... mehr
Klappentext
Dieses Buch erzählt davon, wie sich Menschen über Erinnerungen ihrer selbst versichern und wie dadurch entsteht, was wir als Nation bezeichnen. Es berichtet von patriotischen Freiheitskämpfern, Fürsten und Kriegswitwen, die von der Staatsgründung im Jahr 1878 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges das nationale Gedächtnis Bulgariens prägten und es zu einem Teil einer europäischen Erinnerungskultur im 20. Jahrhundert werden ließen.
Zuletzt angesehen