Susanne Krauß

Die Devotio moderna in Deventer

Anatomie eines Zentrums der Reformbewegung
Reihe: Vita regularis - Ordnungen und Deutungen religiosen Lebens im Mittelalter. Abhandlungen
Die Devotio moderna in Deventer
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-0172-4
  • 31
  • 2007
  • 528
  • broschiert
  • 39,90
Die Devotio moderna als semireligiose wie monastische Kirchenreformbewegung breitete sich seit... mehr
Klappentext
Die Devotio moderna als semireligiose wie monastische Kirchenreformbewegung breitete sich seit dem späten vierzehnten Jahrhundert über ganz Mitteleuropa aus. Aber wie funktionierte sie in ihrem Nukleus Deventer en détail? Wann vollzogen sich Aufstieg und Niedergang? Welche Topographie wiesen die Gemeinschaften auf? Wer waren die Mitglieder? Wie strukturierte sich die Verfassung? Was waren die ökonomischen Grundlagen? In welchen Formen gestaltete sich die Spiritualität zwischen Norm und Praxis? Entlang dieser Fragen wird die Anatomie der Devotio moderna in ihrem Zentrum Deventer multiperspektivisch und präzise kartiert.
Zuletzt angesehen