Axel Kellmann

Anton Erkelenz

Ein Sozialliberaler im Kaiserreich und in der Weimarer Republik
Reihe: Geschichte
Anton Erkelenz
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0343-8
  • 79
  • 2007
  • 248
  • broschiert
  • 24,90
Anton Erkelenz (1878 - 1945) war ein sozialliberaler Gewerkschafter und Politiker. Aus der... mehr
Klappentext
Anton Erkelenz (1878 - 1945) war ein sozialliberaler Gewerkschafter und Politiker. Aus der Gewerkvereinsbewegung kommend, engagierte sich Erkelenz zunehmend in der Parteipolitik. Von 1918 bis 1930 spielte er in der Deutschen Demokratischen Partei eine wichtige Rolle. Enttäuscht über den Niedergang des organisierten Liberalismus trat er 1930 zur SPD über. Diese politische Biographie beschreibt das Wirken eines Mannes, der im deutschen Liberalismus eine Ausnahmestellung einnahm.
Zuletzt angesehen