Rainer Postel

Beiträge zur hamburgischen Geschichte der Frühen Neuzeit

Ausgewählte Aufsätze zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Lars Jockheck
Reihe: Geschichte: Forschung und Wissenschaft
Beiträge zur hamburgischen Geschichte der Frühen Neuzeit
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-9263-8
  • 18
  • 2006
  • 240
  • broschiert
  • 19,90
Die hamburgische Geschichte der Frühen Neuzeit bildet im wissen- schaftlichen Ovre von Professor... mehr
Klappentext
Die hamburgische Geschichte der Frühen Neuzeit bildet im wissen- schaftlichen Ovre von Professor Dr. Rainer Postel einen Schwer- punkt. Auch durch Vergleiche mit den Entwicklungen in anderen Städten gibt die vorliegende Auswahl von zwölf Beiträgen Einblicke in die Eigenart jener Epoche der hamburgischen Geschichte. Dabei sind die einzelnen Studien drei Beschäftigungsfeldern von Rainer Postel zugeordnet: der Geschichte der Reformation mit ihren religiös- kulturellen wie auch gesellschaftlich-politischen Konflikten und deren Bewältigung, der Herausbildung von Besonderheiten in der sozialen, politischen und rechtlichen Ordnung der Stadt vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, sowie den Problemen städtischer Geschichtsschreibung, sowohl während der Frühen Neuzeit selbst, als auch im 19. und 20. Jahrhundert.
Zuletzt angesehen