Armenuhi Drost-Abgarjan, Hermann Goltz (Hg.)

Armenologie in Deutschland

Beiträge zum Ersten Deutschen Armenologen-Tag
Reihe: Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte
Armenologie in Deutschland
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

  • 978-3-8258-8610-7
  • 35
  • 2005
  • 256
  • broschiert
  • 29,90
Im Jahr 2001 hat die Armenische Kirche ihr 1700. Jubiläum zusammen mit der gesamten Kulturwelt... mehr
Klappentext
Im Jahr 2001 hat die Armenische Kirche ihr 1700. Jubiläum zusammen mit der gesamten Kulturwelt gefeiert. Im Jahre 2005 gedenkt das über die ganze Welt zerstreute armenische Volk zusammen mit dieser Kulturwelt zum 90. Male der 1,5 Mio Opfer des armenischen Genozids von 1915 im Osmanisch-Türkischen Reich, der unter den Augen des verbündeten deutschen Militärs stattfand.
Beide Daten sind für die Armenologie in Deutschland, die sich in Berlin zum ersten Male in ihrer Geschichte zu einem Armenologen-Tag versammelte, unausweichlich. Und so sind die hier publizierten Beiträge bestimmt von Studien zur ältesten christlichen Nationalkultur der Welt sowie zum armenischen Völkermord, der eines der größten Traumata der Menschheit darstellt.
Zuletzt angesehen