Heiner Timmermann

Militärische Interventionen in Europa im 20. Jahrhundert

Reihe: Politik und Moderne Geschichte
Militärische Interventionen in Europa im 20. Jahrhundert
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-1072-6
  • 3
  • 2008
  • 152
  • broschiert
  • 29,90
Der vorliegende Sammelband umfasst 11 Beiträge von Wissenschaftlern aus sieben Ländern, die sich... mehr
Klappentext
Der vorliegende Sammelband umfasst 11 Beiträge von Wissenschaftlern aus sieben Ländern, die sich mit militärischen Interventionen in Europa in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und der Kubakrise von 1962 beschäftigen: Griechenland (mit Schwerpunkt auf 1944 und 1946 - 1949, ohne 1967) DDR (1953), Polen (1956 und 1980/81, Ungarn (1956), Ungarn-Suez (1956, Tschechoslowakei (1968), Kosovo (1999). Eines wird deutlich: Machtpolitik ist durch Normen nicht regulierbar.

Der Herausgeber

Prof. Dr. Dr. Heiner Timmermann, Nonnweiler/Saar; Professor für Europäische Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Vorstandsvorsitzender der Akademie Rosenhof e.V., Weimar
Zuletzt angesehen