Michael Salewski, Heiner Timmermann (Hg.)

Armeen in Europa - Europäische Armeen

Von den Kreuzzügen bis ins 21. Jahrhundert
Reihe: Dokumente und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen
Armeen in Europa - Europäische Armeen
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-7546-6
  • 111
  • 2004
  • 232
  • broschiert
  • 24,90
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts vollzog sich der Übergang von der Friedensidee zur... mehr
Klappentext
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts vollzog sich der Übergang von der Friedensidee zur Friedensorganisation. Zu Beginn des 20. Jahrhundert haben wir den Übergang zur Friedenssicherung, die zu Völkerbund und UNO führte. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist es unstrittig, dass der Friede durch Militär hergestellt bzw. gewahrt werdne kann/sollte. Das war nicht immer so. Insofern haben sich die Aufgaben von nationalen und internationalen Armeen erheblich gewandelt. In diesem Band werden die sich verändernden Funktionen und Instrumentalisierungen von Armeen in Europa - europäischen Armeen von den Kreuzzügen bis in unsere Tage - nachgezeichnet.

Prof. Dr. em. Michael Salewski, Verfasser zahlreicher Werke zur deutschen und europäischen, zur Militär- und Geistesgeschichte.

Zuletzt angesehen