Heiner Timmermann (Hg.)

Historische Erinnerung im Wandel

Neuere Forschungen zur deutschen Zeitgeschichte unter besonderer Berücksichtigung der DDR-Forschung
Reihe: Politik und Moderne Geschichte
Historische Erinnerung im Wandel
69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-0024-6
  • 1
  • 2007
  • 688
  • broschiert
  • 69,90
Der vorliegende Sammelband umfasst 42 Beiträge zur DDR-Forschung und einen Bericht. Die aus acht... mehr
Klappentext
Der vorliegende Sammelband umfasst 42 Beiträge zur DDR-Forschung und einen Bericht. Die aus acht Ländern und aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen stammenden Autorinnen und Autoren setzen sich auseinander mit: Deutsche Nachkriegsgeschichte schreiben, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Kultur und Gesellschaft, internationale Politik.

Der Herausgeber:

Prof. Dr. Dr. Heiner Timmermann, Professor für europäische Geschichte an der Universität Jena, Vorstandsvorsitzender der Akademie Rosenhof, Weimar
Zuletzt angesehen