Na Liu

Kindheit - zwischen Biographie und Märchen

Goethes "Der Neue Paris. Knabenmärchen" im Kontext von "Dichtung und Wahrheit"
Reihe: Literaturwissenschaft
Kindheit - zwischen Biographie und Märchen
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14708-0
  • 18
  • 2020
  • 192
  • broschiert
  • 29,90
Goethes Kunstmärchen Der Neue Paris. Knabenmärchen stellt in der Autobiographie... mehr
Klappentext
Goethes Kunstmärchen Der Neue Paris. Knabenmärchen stellt in der Autobiographie Dichtung und Wahrheit eine neue Paris-Geschichte dar. Es bildet den Kulminationspunkt Goethes Spiels mit Faktizität und Fiktionalität. Unter Einbeziehung von Goethes Farbenlehre und dem Kontext der Autobiographie wird Der Neue Paris analysiert, um die in der Form des Märchens artikulierte Pubertätsgeschichte zu untersuchen. Betrachtet wird zugleich das Grundmuster des Knabenmärchens - das Puppenspiel und das sowohl im Neuen Paris als auch in den Kindheitsbeschreibungen in Dichtung und Wahrheit dargestellte Rollenspiel, um die Kindheit zwischen dem Märchen und der Autobiographie zu beleuchten.

Na Liu, geboren 1986. 2019 legte sie ihre Dissertation in Neuerer Deutscher Literaturwissenschaft am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Göttingen vor.
Zuletzt angesehen