Carsten Peter

Wissensmanagement in Private Equity-Netzwerken und die Rolle regionaler Finanzzentren in Europa

Eine Untersuchung an den Beispielen von München, Lyon und Manchester
Reihe: Wirtschaftsgeographie
Wissensmanagement in Private Equity-Netzwerken und die Rolle regionaler Finanzzentren in Europa
Ankündigung
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13921-4
  • 57
  • 2019
  • 336
  • broschiert
  • 34,90
Kapitalbeteiligungsgesellschaften (KBG) tauschen Wissen mit einer Vielzahl externer Partner aus,... mehr
Klappentext
Kapitalbeteiligungsgesellschaften (KBG) tauschen Wissen mit einer Vielzahl externer Partner aus, um Risiken und Unsicherheiten im Kontext ihrer Investitionen zu reduzieren. Diese Arbeit untersucht die Zusammensetzung und Ausgestaltung der sich aus den vielfältigen Beziehungen entwickelnden Private Equity-Netzwerke vor dem Hintergrund des institutionellen Kontextes verschiedener Finanzsysteme. Die Analyse zeigt, wie regionale Finanzzentren als Knotenpunkte des interaktiven Wissensmanagements der KBG von der Dynamik des Private Equity-Marktes profitieren können.

Dr. Carsten Peter war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück und Doktorand an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Zuletzt angesehen