Suntje Schmidt

Wissensspillover in der Wissensökonomie

Kanäle, Effekte und räumliche Ausprägungen
Reihe: Stadt- und Regionalwissenschaften/Urban and Regional Sciences
Wissensspillover in der Wissensökonomie
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11318-4
  • 8
  • 2012
  • 376
  • broschiert
  • 29,90
Wissen ist schwer teilbar und über große Distanzen zu transferieren - aber für Unternehmen ist... mehr
Klappentext
Wissen ist schwer teilbar und über große Distanzen zu transferieren - aber für Unternehmen ist die In-Wertsetzung von neuem Wissen wettbewerbsrelevant. Die Wirtschaftsgeografie erforscht u.a. Mechanismen der Wissensweitergabe, während die Regionalökonomie die räumliche Ausbreitung von Wissen als Wissensspillover thematisiert. Diese Arbeit verknüpft beide Diskussionsstränge und beleuchtet die räumliche Ausbreitung von Wissen unter Berücksichtigung von Übertragungskanälen und den erzielten Effekten der Wissensteilhabe am Beispiel von wissensbasierten Dienstleistungsunternehmen in Brandenburg.
Zuletzt angesehen