Paola Alfaro d'Alencon, Walter Alejandro Imilan, Lina María Sánchez (Hg.)

Lateinamerikanische Städte im Wandel

Zwischen lokaler Stadtgesellschaft und globalem Einfluss
Reihe: HABITAT - INTERNATIONAL: Schriften zur internationalen Stadtentwicklung
Lateinamerikanische Städte im Wandel
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11084-8
  • 16
  • 2011
  • 248
  • broschiert
  • 29,90
Zunehmende Migration, Liberalisierung der Märkte, Rückzug des Staates und... mehr
Klappentext
Zunehmende Migration, Liberalisierung der Märkte, Rückzug des Staates und Globalisierungsprozesse haben in den letzten Jahrzehnten die Städte Lateinamerikas grundlegend verändert. Parallel zu den allgemeinen Entwicklungen entstanden auch vielschichtige Lokalrealitäten mit neuen stadträumlichen und sozial-politischen Strukturen, welche die alten Erklärungsmuster für Urbanisierungsprozesse in Frage stellen. Die Publikation berichtet über aktuelle Entwicklungen und trägt zum Diskurs über lateinamerikanische Städte in der deutschsprachigen Forschung bei.

www.habitat-unit.de
Zuletzt angesehen