Maike Dziomba

Städtebauliche Großprojekte der urbanen Renaissance

Die Phase der Grundstücksverkäufe und ihr Einfluss auf den Projekterfolg
Reihe: Schriften des Arbeitskreises Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie
Städtebauliche Großprojekte der urbanen Renaissance
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10037-5
  • 7
  • 2009
  • 248
  • broschiert
  • 24,90
Großprojekte der urbanen Renaissance sind aktuelle stadtentwicklungspolitische und... mehr
Klappentext
Großprojekte der urbanen Renaissance sind aktuelle stadtentwicklungspolitische und immobilienwirtschaftliche Herausforderungen. Zentral für die optimale Einbindung einer Vielzahl privater Investitionsentscheidungen sind die Strategien der Grundstücksverkäufe, die Steuerungsansätze der öffentlichen Hand und die Vielfalt der Teilprojekte im Kontext der lokalen Immobilienmärkte.

Durch die Integration von Immobilienökonomie und Governance-Ansatz in die Planungsreflexion erfährt die deutschsprachige Stadtforschung eine neue Perspektive.



Die Dissertation von Dipl.-Geogr. Maike Dziomba entstand an der TU Hamburg-Harburg / HafenCity Universität Hamburg im Department Stadtplanung.
Zuletzt angesehen