Henning Mertens

Bioenergie

Diskursiv produzierte Erzählungen zum Klimawandel
Reihe: Praxis Neue Kulturgeographie
Bioenergie
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1397-0
  • 5
  • 2008
  • 104
  • broschiert
  • 19,90
Zu Beginn unseres Jahrhunderts ist das Thema Bioenergie (wie Klimawandel und andere... mehr
Klappentext
Zu Beginn unseres Jahrhunderts ist das Thema Bioenergie (wie Klimawandel und andere Zeitsignaturen) aus den Medien nicht wegzudenken. Im Zuge der Berichterstattung werden Handlungsanleitungen, Deutungsmuster und Positionierungsvorschläge für soziale Akteure kommuniziert. Diese sind in diskursiv produzierte Erzählungen verpackt und erlangen Wirkungsmächtigkeit über unser alltägliches Handeln. Das Thema wurde bisher eher politisch und naturwissenschaftlich-technisch betrachtet. Der vorliegende Band eröffnet zusätzlich einen kulturgeographischen Zugang. Die angewandte wissenssoziologische und narrative Methodik ermöglicht es, den Diskurs zu durchschauen und zu entdecken, wie mit Bioenergie ökologisch kommuniziert und "Geographie gemacht" wird.
Zuletzt angesehen