Stefanie Lowey

Organisation und regionale Wirkungen von Unternehmenskooperationen

Eine empirische Untersuchung im Maschinenbau Unter- und Mittelfrankens
Reihe: Wirtschaftsgeographie
Organisation und regionale Wirkungen von Unternehmenskooperationen
25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4104-9
  • 16
  • 1999
  • 264
  • broschiert
  • 25,90
Unternehmenskooperationen sind seit Anfang der 90er Jahre nicht nur ein vielerprobtes Mittel zur... mehr
Klappentext
Unternehmenskooperationen sind seit Anfang der 90er Jahre nicht nur ein vielerprobtes Mittel zur Entwicklung von Unternehmen, sondern auch von Regionen. Doch müssen Kooperationen, die für Unternehmen positiv sind, nicht auch für die Regionalentwicklung förderlich sein. In dieser Studie wird ein theoretisches Konzept zur Evaluierung von Unternehmenskooperationen im Hinblick auf deren regionale Wirkung entwickelt. Vor diesem Hintergrund werden in einer empirischen Untersuchung Kooperationen im Maschinenbau in Unter- und Mittelfranken analysiert und aus den Ergebnissen ihre Wirkungen im Hinblick auf eine längerfristig erfolgreiche Regionalpolitik abgeleitet.
Zuletzt angesehen