Jürgen Rauh

Telekommunikation und Raum

Informationsströme im internationalen, regionalen und individuellen Beziehungsgefüge
Reihe: Geographie der Kommunikation
Telekommunikation und Raum
40,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4379-3
  • 1
  • 1999
  • 328
  • broschiert
  • 40,90
Die Nutzung der Telekommunikation, die räumlichen Strukturen und Intensitäten telekommunikativer... mehr
Klappentext
Die Nutzung der Telekommunikation, die räumlichen Strukturen und Intensitäten telekommunikativer Interaktionen bilden wesentliche Bestandteile einer Geographie der Kommunikation. In Hinblick auf die Entwicklung raumwirksamer Investitionsplanungen im liberalisierten Telekommunikationsmarkt liegt hierin der inhaltliche Ansatzpunkt der vorliegenden Untersuchung. Sie bietet auf der Basis umfangreichen empirischen Datenmaterials einen Einblick in die räumlichen Muster telekommunikativer Beziehungsgefüge auf verschiedenen räumlichen Maßstabsebenen. Ziel ist dabei nicht nur die Suche nach modelltheoretischen Erklärungen und Telekommunikationsströmen im Raum, sondern auch eine praxisorientierte Netzplanung.

Jürgen Rauh ist Professor am Geographischen Institut der TU München.
Zuletzt angesehen