Christoph Hutter

Männer

Rollen und gute Orte
Reihe: Theorie und Praxis der Beratung
Männer
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13675-6
  • 4
  • 2017
  • 292
  • broschiert
  • 34,90
Immer mehr Männer fragen sich, wie man als Mann, Vater oder Partner glücklich werden... mehr
Klappentext
Immer mehr Männer fragen sich, wie man als Mann, Vater oder Partner glücklich werden kann. Sie werden damit konfrontiert, dass die Rollen von Männern verletzt sind und nicht mehr funktionieren. Männer erleben aber auch, dass es immer mehr Orte gibt, die gute Männerorte sind, weil dort Männlichkeit kraftvoll und lebendig ist. Von beidem, von den verletzten Männerrollen und von den guten Männerorten handelt dieses Buch.

Christoph Hutter ist Psychodramatiker (DFP) und Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberater (BAG). Seit 2008 leitet er das Psychologische Beratungszentrum in Lingen (Ems). Er ist Ausbilder und Supervisor für Psychodrama und Familienberatung und hat Publikationen zu beiden Bereichen vorgelegt.
Altern - zeitgeschichtliche Aspekte - Wohnen
Pia Flörsheimer-Leyerer, Fred Karl (Hg.)
Altern - zeitgeschichtliche Aspekte - Wohnen
Macht und Herrschaft
Wilfried Röhrich
Macht und Herrschaft
(Un-)Sicherheiten im Wandel
Sabrina Ellebrecht, Stefan Kaufmann, Peter Zoche (Hrsg.)
(Un-)Sicherheiten im Wandel
Korea versus Korea
Charles Knight, Lutz Unterseher
Korea versus Korea
Sicherheitslagen und Sicherheitstechnologien
Sabrina Ellebrecht, Nicholas Eschenbruch, Peter Zoche (Hg.)
Sicherheitslagen und Sicherheitstechnologien
Qualitätsentwicklung und Verstetigung quartiersbezogener Gesundheitsförderung
Stefan Nickel, Christian Lorentz, Waldemar Süß, Karin Wolf, Alf Trojan (Hg.)
Qualitätsentwicklung und Verstetigung quartiersbezogener Gesundheitsförderung
Friedensgutachten 2019
Bonn International Center for Conversion BICC, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung HSFK, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Uni Hamburg IFSH, Institut für Entwicklung u. Frieden INEF
Friedensgutachten 2019
Kriege unserer Zeit
Sascha Lange, Lutz Unterseher
Kriege unserer Zeit
Politische Dimensionen der deutschbaltischen literarischen Kultur
Liina Lukas, Michael Schwidtal, Jaan Undusk (Hrsg.)
Politische Dimensionen der deutschbaltischen literarischen Kultur
Zuletzt angesehen