Karoline Spelsberg-Papazoglou (Hg.) unter Mitarbeit von Nina Kaiser

Gender und Diversity

Die Perspektiven verbinden
Reihe: Gender 360°
Gender und Diversity
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13356-4
  • 2
  • 2016
  • 184
  • broschiert
  • 34,90
Getreu dem Motto "die Perspektiven verbinden" reflektieren die Beiträge im vorliegenden... mehr
Klappentext
Getreu dem Motto "die Perspektiven verbinden" reflektieren die Beiträge im vorliegenden Tagungsband der zweiten Gender 360
egree-Tagung im November 2014 der Folkwang Universität der Künste die Themenkomplexe Gender und/oder Diversity fachwissenschaftlich in unterschiedlichen Handlungsfeldern. Zielsetzung ist es, den inhaltlichen wie auch den interdisziplinären Austausch zu Gender und Diversity zu befördern, indem aufgezeigt wird, wie die verschiedenen perspektivischen und methodischen Zugänge, die aus der Gender- und Diversityforschung resultieren, zugunsten des Gemeinsamen und Verbindenden genutzt werden können: Die Anerkennung von Differenzen für die Umsetzung von Gleichberechtigung und sozialer Gerechtigkeit.
Korea versus Korea
Charles Knight, Lutz Unterseher
Korea versus Korea
Sicherheitslagen und Sicherheitstechnologien
Sabrina Ellebrecht, Nicholas Eschenbruch, Peter Zoche (Hg.)
Sicherheitslagen und Sicherheitstechnologien
Qualitätsentwicklung und Verstetigung quartiersbezogener Gesundheitsförderung
Stefan Nickel, Christian Lorentz, Waldemar Süß, Karin Wolf, Alf Trojan (Hg.)
Qualitätsentwicklung und Verstetigung quartiersbezogener Gesundheitsförderung
Friedensgutachten 2019
Bonn International Center for Conversion BICC, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung HSFK, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Uni Hamburg IFSH, Institut für Entwicklung u. Frieden INEF
Friedensgutachten 2019
Altern - zeitgeschichtliche Aspekte - Wohnen
Pia Flörsheimer-Leyerer, Fred Karl (Hg.)
Altern - zeitgeschichtliche Aspekte - Wohnen
Kriege unserer Zeit
Sascha Lange, Lutz Unterseher
Kriege unserer Zeit
Politische Dimensionen der deutschbaltischen literarischen Kultur
Liina Lukas, Michael Schwidtal, Jaan Undusk (Hrsg.)
Politische Dimensionen der deutschbaltischen literarischen Kultur
Macht und Herrschaft
Wilfried Röhrich
Macht und Herrschaft
(Un-)Sicherheiten im Wandel
Sabrina Ellebrecht, Stefan Kaufmann, Peter Zoche (Hrsg.)
(Un-)Sicherheiten im Wandel
Zuletzt angesehen