Falko Zemmrich

"Der bittere Widerstand"

Eine Kulturgeschichte der Quinua
Reihe: Ethnologie / Anthropology
"Der bittere Widerstand"
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14067-8
  • 68
  • 2018
  • 356
  • broschiert
  • 39,90
Die jahrtausendealte Kulturpflanze Quinua erlebte in den letzten Jahren einen wahren Boom. Die... mehr
Klappentext
Die jahrtausendealte Kulturpflanze Quinua erlebte in den letzten Jahren einen wahren Boom. Die steigende Nachfrage blieb dabei nicht ohne Auswirkungen auf die Produzenten in Südamerika. Meine Kulturgeschichte der Quinua führt in die Geschichte der Pflanze ein, setzt diese in Bezug zur kleinbäuerlichen Produktion in den Anden, beschreibt detailreich den Anbau und die Landkonflikte im südlichen Altiplano Boliviens, zeigt wie die hier angebaute Quinua Real als Teil andiner Kosmovision auch agrarrituelle Bedeutung besitzt und diskutiert die Perspektiven der Utopie eines guten Lebens in den Anden. 

Falko Zemmrich betreibt seit 2009 regelmäßige Feldforschungen in den Anden. Studium (MA 2010) und Promotion (Dr.phil. 2017) in München.
Zuletzt angesehen