Martina Ebi, Robert Horres (Hg.)

Linguistik, Informations- und Ressourcenwissenschaften

Referate des 14. Deutschsprachigen Japanologentages
Reihe: BUNKA - WENHUA. Tübinger Ostasiatische Forschungen. Tuebingen East Asian Studies
Linguistik, Informations- und Ressourcenwissenschaften
Ankündigung
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint in Kürze

  • 978-3-643-13346-5
  • 26
  • 2017
  • 230
  • broschiert
  • 29,90
Beiträge zum Deutschsprachigen Japanologentag Informations- und... mehr
Klappentext
Beiträge zum Deutschsprachigen Japanologentag

Informations- und Ressourcenwissenschaften: neue didaktische Methoden - aktuelle Tendenzen der internetbezogenen Japanforschung - Recherchestrategien - neuere Entwicklungen in der Computerlexikographie.

Linguistik: aktuelle Themen aus dem Bereich der Lexik des Japanischen - Verben des "Bekommens" und "Gebens" - Schnittstelle zwischen Pragmatik und Lexikon.

Computergestütztes Lernen und Lehren: Entwicklung von Vokabellernanwendungen - Erfahrungen beim Einsatz von e-Learning - Einsatz elektronischer Wörterbücher.

Martina Ebi arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiter am Asien-Orient-Institut, Abteilung für Japanologie der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Robert Horres ist Professor für Japanologie der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.
Zuletzt angesehen