Torsten Näser

Film und Text

Ethnografische Wissensformate im Diskursvergleich
Reihe: Studien zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie
Film und Text
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12446-3
  • 7
  • 2014
  • 344
  • broschiert
  • 34,90
Wenn in der Kulturanthropologie von ethnografischen Wissensformaten gesprochen wird, ist vor... mehr
Klappentext
Wenn in der Kulturanthropologie von ethnografischen Wissensformaten gesprochen wird, ist vor allem der Text gemeint. Aber auch die Potentiale des Films werden seit langem vielfältig diskutiert, selten allerdings, ohne dabei auf sein Schattendasein im Vergleich zu dem in der Wissenschaft übermächtigen Text hinzuweisen. Dieser Statuslage geht die Studie nach: Anstatt sie aber ontologisch zu ergründen, fokussiert sie die sprachförmigen Sinnordnungen von Film und Text und fragt danach, wie diese Diskurse mit den Ansprüchen einer Disziplin korrespondieren, deren Wissen vermittelt werden soll.

Torsten Näser lehrt seit 2005 am Institut für Kulturanthropologie der Universität Göttingen.
Von hier nach "Medium"
Katrin Callsen, Regina Eickelkamp, Martin Jörg Schäfer, Christian Berkemeier (Hg.)
Von hier nach "Medium"
Anthropologisch reisen
Ina-Maria Greverus
Anthropologisch reisen
In Spuren reisen
Gisela Ecker, Susanne Röhl (Hg.)
In Spuren reisen
Zuletzt angesehen