Ina-Maria Greverus

Über die Poesie und die Prosa der Räume

Gedanken zu einer Anthropologie des Raums
Reihe: TRANS anthropologische texte / TRANS anthropological texts
Über die Poesie und die Prosa der Räume
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10340-6
  • 10
  • 2009
  • 560
  • broschiert
  • 49,90
Dieses Buch versammelt Texte von Ina-Maria Greverus aus mehreren Jahrzehnten mit Blick auf... mehr
Klappentext
Dieses Buch versammelt Texte von Ina-Maria Greverus aus mehreren Jahrzehnten mit Blick auf mehrere Kontinente. Es gewährt einen umfassenden Einblick in die Entwicklung ihrer Raumanthropologie - und damit in ein zentrales Laboratorium kulturanthropologischen Denkens und Forschens in Deutschland. In den vorliegenden Texten begleitet, analysiert, kritisiert Ina-Maria Greverus wesentliche wissenschaftliche und politische Diskussionen zur modernen Gesellschaftsentwicklung - immer aus der Perspektive des potentiell schöpferischen, Raum und Kultur mit anderen verhandelnden Menschen.
Zuletzt angesehen