Meike Wolf

Körper ohne Gleichgewicht

Die kulturelle Konstruktion der Menopause
Reihe: Forum Europäische Ethnologie
Körper ohne Gleichgewicht
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1639-1
  • 11
  • 2009
  • 264
  • broschiert
  • 29,90
Die Menopause gilt als "natürlicher" Bestandteil weiblicher Körpererfahrungen. In ihr wirken die... mehr
Klappentext
Die Menopause gilt als "natürlicher" Bestandteil weiblicher Körpererfahrungen. In ihr wirken die Kategorien Alter und Geschlecht als zentrale Ordnungsprinzipien. Doch wie erleben menopausale Frauen ihren Körper? Welche Therapie- und Präventionsangebote stellt die Medizin bereit? Ist es riskant, zu altern? Vor dem Hintergrund des Diskurses um die Hormonersatztherapie arbeitet die Studie mit Ansätzen der internationalen medizin- und kulturanthropologischen Forschung und zeigt, dass die "biokulturelle Realität" der Menopause in der Interaktion zwischen menopausalen Frauen und medizinischen Experten verhandelt wird.
Zuletzt angesehen