Birte Seffert

HIV/AIDS-Prävention für Mittelschulen in der VR China

Eine Untersuchung staatlicher Vorgaben und Unterrichtskonzepte anhand von Primärquellen und ExpertInneninterviews
Reihe: Sinologie
HIV/AIDS-Prävention für Mittelschulen in der VR China
19,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0001-6
  • 1
  • 2006
  • 168
  • broschiert
  • 19,90
Die Ausbreitung von HIV/AIDS in der VR China wird international intensiv diskutiert. Diese... mehr
Klappentext
Die Ausbreitung von HIV/AIDS in der VR China wird international intensiv diskutiert. Diese Studie leistet einen Beitrag zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den Präventionsbemühungen der chinesischen Regierung und analysiert erstmals ausführlich die Bedingungen und Konzepte der schulischen HIV/AIDS-Prävention. Welche Inhalte, Botschaften und Methoden werden vermittelt? Welche Faktoren beeinflussen die derzeitige Ausrichtung und welche Probleme ergeben sich daraus? Im Fokus der Studie steht dabei die Untersuchung des offiziellen Unterrichtsmaterials für Mittelschulen.
Zuletzt angesehen