Sigrid Seelmann

Liebe, Tod und Wahnsinn

Das Selbstbild der Erzählerfigur in ausgewählten Beispielen der afrikanischen Literatur
Reihe: Beiträge zur Afrikanistik
Liebe, Tod und Wahnsinn
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-2785-2
  • 6
  • 1997
  • 296
  • broschiert
  • 24,90
Durch einen Vergleich ausgewählter Beispiele aus Romanen von Ngugi wa Thiong'o, Wole Soyinka und... mehr
Klappentext
Durch einen Vergleich ausgewählter Beispiele aus Romanen von Ngugi wa Thiong'o, Wole Soyinka und Dambudzo Marechera wird das Selbstbild des Erzählers untersucht. Das Ergebnis der Studie, das mit soziologischen und psychoanalytischen Methoden erarbeitet wurde, stellt sich einer Diskussion um Hybridität und Synkretismus mit dem sehr bewußten Blick "von außen".
Zuletzt angesehen