Karin Kren

Kurdologie, Kurdistan und die Kurden in der deutschsprachigen Literatur

Kommentierte Bibliographie
Reihe: Kurdologie
Kurdologie, Kurdistan und die Kurden in der deutschsprachigen Literatur
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4642-3
  • 2
  • 2000
  • 352
  • broschiert
  • 20,90
Beginnt man, sich mit der kurdologischen Literatur auseinanderzusetzen, gewinnt man zunächst den... mehr
Klappentext
Beginnt man, sich mit der kurdologischen Literatur auseinanderzusetzen, gewinnt man zunächst den Eindruck, vollkommen unversorgt zu sein. Das Schlagwort "Kurdistan" ist in den meisten Bibliotheken bestenfalls mit zeitgenössischen und journalistischen Dokumentationen bestückt. Zum Gefühl des "Unversorgtseins" trägt auch bei, daß es keine wirkliche Kurdistan-Bibliographie im deutschsprachigen Raum gibt. Diesem Mangel will vorliegende Bibliograhie abhelfen.
Zuletzt angesehen