Daniela Ingruber, Ursula Prutsch (Hg.)

Imágenes - Bilder und Filme aus Lateinamerika

Reihe: Atención! Jahrbuch des Österreichischen Lateinamerika-Instituts
Imágenes - Bilder und Filme aus Lateinamerika
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0033-8
  • 11
  • 2007
  • 232
  • broschiert
  • 24,90
Film, Telenovela und Fotographie reflektieren Mentalitäten, Wertmuster und Gesellschaftsmodelle.... mehr
Klappentext
Film, Telenovela und Fotographie reflektieren Mentalitäten, Wertmuster und Gesellschaftsmodelle. Sie transportieren auch politische und soziale Botschaften und wenden sich dabei zunächst weniger an das rationale Denken als an die sinnlichen Wahrnehmungen des Publikums. Gerade die Filmlandschaft Lateinamerikas lässt in den letzten Jahren international nicht nur bei Festivals aufhorchen. Dieser Band, der unterschiedliche Disziplinen und damit Blickwinkel vereinigt, bietet Analysen über historische Voraussetzungen, Entwicklungen, Bildsprachen und politische Konnotationen von Filmen, Telenovelas und Fotos aus und über Lateinamerika.

Prof. Dr. Ursula Prutsch ist Historikerin am Amerika-Institut der Ludwig-Maximilian Universitut in München.
Zuletzt angesehen