Boike Rehbein, Jürgen Rüland, Judith Schlehe (Hg.)

Identitätspolitik und Interkulturalität in Asien

Ein multidisziplinäres Mosaik
Reihe: Southeast Asian Modernities
Identitätspolitik und Interkulturalität in Asien
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-9033-3
  • 1
  • 2006
  • 272
  • broschiert
  • 24,90
Globalisierung scheint zugleich ein Zusammenwachsen der Welt und eine aktive wie passive... mehr
Klappentext
Globalisierung scheint zugleich ein Zusammenwachsen der Welt und eine aktive wie passive Differenzierung zu bedeuten. Neben Interkulturalität treten Versuche ihrer Kontrolle und der Abgrenzung. Beide Tendenzen haben in Asien eine lange Geschichte. VertreterInnen unterschiedlicher Disziplinen beleuchten das Thema aus der Perspektive ihres Faches und stellen es in einen historischen Zusammenhang. Die Beiträge beruhen auf einer Ringvorlesung des Asienschwerpunkts der Universität Freiburg. Wie die Vorlesung selbst wenden sie sich nicht nur an die Fachwelt, sondern auch an die interessierte Öffentlichkeit. Sie sind leicht lesbar und allgemein verständlich, vermitteln aber zugleich den aktuellen Stand der Forschung.
Zuletzt angesehen