Tsypylma Darieva

Russkij Berlin

Migranten und Medien in Berlin und London
Reihe: zeithorizonte Perspektiven Europäischer Ethnologie
Russkij Berlin
25,42 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-6966-0
  • 9
  • 2004
  • 304
  • broschiert
  • 25,90
An der Schnittstelle von Migrationsforschung und Stadtethnologie untersucht die Autorin die... mehr
Klappentext
An der Schnittstelle von Migrationsforschung und Stadtethnologie untersucht die Autorin die Entwicklung der russischsprachigen Migrantenpresse im westeuropäischen Kontext. Sie fragt nach sozialer Konstruktion des öffentlichen Raums und nach der Herstellung von Identitäten. Die vergleichende Studie zeigt, dass die Migrantenpresse ein Stück Alltag einer neuen transnationalen Medienkultur darstellt und wie russischsprachige Migranten in einer modernen Form der Diaspora leben.
Zuletzt angesehen