Kunst der Römerzeit in Österreich
Ankündigung
0,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Printausgabe restlos vergriffen

  • 978-3-8258-8637-9
  • 2005
  • 280
  • broschiert
  • 34,90
In der provinzialrömischen Forschung wird die Beschäftigung mit der Plastik der römischen... mehr
Klappentext
In der provinzialrömischen Forschung wird die Beschäftigung mit der Plastik der römischen Provinzen aus dem eigentlichen Forschungsbereich verbannt. Dennoch stellen die Arbeiten der Bildhauerkunst der Römerzeit in den Provinzen die zentrale Kunstäußerung dar. Dank der Arbeiten an dem internationalen Corpus der provinzialrömischen Plastik (CSIR) sind Materialsammlungen zur antiken Plastik in den römischen Provinzen Mitteleuropas weit gediehen. Es fehlen jedoch generell, besonders aber auch für den Bereich des heutigen Österreich Synthesen. Das Buch zur Kunst der Römerzeit in Österreich möchte die römische Plastik in ihren verschiedenen Ausprägungen - vor allem Reliefs aus den Bereichen der Grabkunst und des Kultes - erfassen und chronologisch ordnen. Diese Aufgabe ist auch deshalb von Interesse, weil aufgrund der teilweise ausgezeichneten Qualität der bildhauerischen Werke diese in das Ganze der römischen Kunst eingeordnet werden, aber auch um ihrer selbst gewürdigt werden sollen.
Zuletzt angesehen