Till Kinzel (Hg.)

150 Jahre Herrigsche Gesellschaft

Jubiläums-Festschrift der Berliner Gesellschaft für das Studium der neueren Sprachen
Reihe: Studien zur englischen Literatur und Wissenschaftsgeschichte
150 Jahre Herrigsche Gesellschaft
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-0912-6
  • 23
  • 2007
  • 328
  • broschiert
  • 29,90
Die Berliner Gesellschaft für das Studium der neueren Sprachen (Herrigsche Gesellschaft) ist... mehr
Klappentext
Die Berliner Gesellschaft für das Studium der neueren Sprachen (Herrigsche Gesellschaft) ist die älteste noch bestehende neuphilologische Gesellschaft Deutschlands. Dieses faszinierende Kapitel der Wissenschaftsgeschichte wird hier detailliert vorgestellt, ergänzt durch Aufsätze u.a. aus Anglistik, Germanistik, Romanistik und Fachdidaktik. Mit Beiträgen von Jürgen Bartel, Eoin Bourke, Winfried Engler, Hans-Dieter Gelfert, Christa Jansohn, Fred Kaplan, Till Kinzel, Tatjana Kuhn, Manfred Lentzen, Almuth Meissner, Dieter Mindt, Manfred Pfister, Ingo Pommerening, Manfred Scheler und Felicitas Tesch.
Zuletzt angesehen