Meldungen: Rechtswissenschaft

Die 18. DSRI-Herbstakademie 2017 wird von der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) in Verbindung mit der DGRI e.V. gemeinsam mit der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und mit ihrem Kolleg für den wissenschaftlichen Nachwuchs veranstaltet. Behandelt werden aktuelle...
"Auf Augenhöhe - zur Bedeutung der Menschenwürde in Medizin und Gesundheitswesen": bei der Jahrestagung der Akademie für ETHIK IN DER MEDIZIN präsentiert der LIT Verlag das aktuelle Programm: vgl. die kompakte Übersicht LIT aktuell Medizinethik.
...
Strafrecht als interdisziplinäre Wissenschaft
Am 7. und 8. November 2014 findet an der Georg-August-Universität Göttingen das 4. Symposium junger Strafrechtswissenschaftlerinnen und Strafrechtswissenschaftler unter dem Thema “Strafrecht als interdisziplinäre...
Der 40. Deutsche Rechtshistorikertag findet von Sonntag, dem 7. September bis Donnerstag, dem 11. September 2014 in Tübingen statt. Tagungsort ist die Neue Aula der Universität zu Tübingen. Mehr Informationen finden Sie unter

Thema BIG DATA & Co - Neue Herausforderungen für das Informationsrecht 10. - 13. September 2014 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die 15. Herbstakademie 2014 wird von der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft...

Sie finden den Katalog hier auf der Homepage als pdf-Download. Gerne schicken wir Ihnen ein gedrucktes Exemplar zu.

Das Verzeichnis beinhaltet alle Titel des Fachs aus den vergangenen fünf Jahren sowie Titel, die...

Kurz vor der bereits angesetzten Güteverhandlung zwischen Karl-Theodor zu Guttenberg und dem Münsteraner LIT Verlag hat der ehemalige Verteidigungsminister seine Klage gegen den Wissenschaftsverlag zurückgezogen. Der Ex-Minister forderte von dem Wissenschaftsverlag die Zahlung von 633,32...

Dieser beinhaltet neben den Kategorien Kriminologie sowie Strafrecht auch interdisziplinär angelegte Werke - etwa zum Bereich "Kriminologie und Gesellschaft" oder "Kriminologie und Anthropologie". Den Katalog finden Sie auf der Homepage des LIT Verlag als

Damit präsentiert der LIT Verlag sein anspruchsvolles Fachprogramm "Jura". Dieses beinhaltet die Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie ebenso wie das Internationale Recht / Völkerrecht sowie das Handels- und Wirtschaftsrecht. Besonders aufmerksam machen möchten wir zudem auf den Schwerpunkt...

Karl-Theodor zu Guttenberg hat den Münsteraner LIT Verlag verklagt. Der Ex-Minister fordert von dem Wissenschaftsverlag die Zahlung von 633,32 EUR sowie eine Unterlassungserklärung, den Titel "Von der hohen Kunst ein Plagiat zu fertigen" zu vertreiben. Für den 11. April ist eine Güteverhandlung...
Lange Zeit war es still um Karl-Theodor zu Guttenberg. Nun ist er zurück und droht per Anwalt dem LIT Verlag mit einem Verfahren wegen Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte. Guttenberg zeigt dabei wenig Sinn für Humor. Kurz nach seinem Rücktritt als Bundesverteidigungsminister wegen der...
Das Deutsche Ärzteblatt hat das Thema "Behandlungsfehler" in der Weihnachtsausgabe als Titelstory aufgegriffen und ausführlich Bezug genommen auf den Startband der LIT Reihe Ethik & Recht im Krankenhaus: Zum Umgang mit...
2 von 5