Meldungen: Ethnologie / Anthropologie

Werner Zips und Manuela Zips-Mairitsch, die den Sammelband "Bewildering Borders" sowie zahlreiche weitere Einzelpublikationen im LIT Verlag veröffentlicht haben, sprachen kürzlich in einem Ö1-Interview zum Thema der San, eine Reihe ethnischer Gruppen im südlichen Afrika:

The Global Centre for Pluralism (Ottawa, CAN) announced on October 15th, 2019 that Adyan Foundation has received the Honourable Mention of the 2019 Global Pluralism Award.
Adyan Foundation in promoting dialogue, spiritual...


Lesung mit der Autorin Hannelore Börgel.

Freitag, 11. Otober2019, 19:30 Uhr

Ethnologisches Museum - Berlin-Dahlem
Takustr. 40, 14195 Berlin
(U-Bahn Dahlem Dorf/ Eingang Parkplatz Museum)

Zentralasien und Afghanistan stehen seit...

Bei der diesjährigen Jahrestagung der Dt. Vereinigung für Religionswissenschaft unter dem Thema KONZEPTUALISIERUNG VON RELIGION präsentiert der LIT Verlag sein einschlägiges Programm. Siehe als Überblick etwa LIT AKTUELL Religionswissenschaft

Unter den...

Der LIT Verlag präsentiert sein hochdifferenziertes Programm in RELIGIONSWISSENSCHAFT und THEOLOGIE auf dem Kongress der Europ. Academy of Religion (Bologna 4.-7.3.2019). Leitthema 2019 ist:
Empowering the Individual, Nurturing the Community.

Unter den...
This conference brings together three GAA regional working groups – Anthropology of Europe, the Middle East and the Mediterranean – to explore rurality as a reserve and resource for future-making in their interconnected and transnational regionalities. It invites participants to explore situated...
LIT Verlag presents its Anthropology list at Europe's largest conference "Staying, Moving, Settling" of the European Association of Social Anthropologists in Stockholm.

Sounding Cities
Die LIT Autorin Nina Käsehage wurde im WDR zu den Ergebnissen Ihrer Untersuchung befragt: Wer sind die Salafisten? Meint "Salafist" junge religiös motivierte, vielleicht etwas fundamentalistische Muslime oder diejenigen, die bei nächster Gelegenheit nach Syrien fliegen um für den IS zu kämpfen?...
Die Neuerscheinung "Sounding Cities. Auditory Transformations in Berlin, Chicago, and Kolkata"
von Sebastian Klotz, Philip V. Bohlman, Lars-Christian Koch

wird am 16. und 17. Mai, 10:00 - 18:00 im Rahmen der internationalen Tagung "Captured Sounds. Collecting, Storing,...
Konzert "Und sie blühen aus ihren Trümmern". Jüdische Lieder auf der Bühne des 20. Jahrhunderts
mit Philip V. Bohlman und seinem "Chamber Ensemble of the New Budapest Orpheum Society"

15. Mai 2018, 19:00 Uhr
Pianosalon Christophori, Uferhallen, Uferstraße 8, 13357 Berlin...
Unter Beteiligung von Repräsentanten der EU, des Landes NRW, der Litauischen Akademie der Wissenschaften präsentieren die Herausgeber den Band

Vydunas und Deutsche Kultur

4.-6. Mai 2018: Vydunas-Bilder-Ausstellung & Buchvorstellung...
Zum Auftakt des von dem Litauischen Parlament im Zusammenwirken mit der EU ausgerufenen VYDUNAS-Jahres 2018 präsentieren die Herausgeber in Vilnius den Band
Vydunas und Deutsche Kultur

Der Band schließt an die bei der...
1 von 6