Dorothee Hemme, Markus Tauschek, Regina Bendix (Hg.)

Prädikat "HERITAGE"

Wertschöpfungen aus kulturellen Ressourcen
Reihe: Studien zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie
Prädikat "HERITAGE"
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-9892-2
  • 1
  • 2007
  • 368
  • broschiert
  • 29,90
Die kulturellen Praktiken der Heritage-ifizierung - der Herausbildung und Nutzung von... mehr
Klappentext
Die kulturellen Praktiken der Heritage-ifizierung - der Herausbildung und Nutzung von kulturellem Erbe - sind es, die in diesem Band in ethnographischer und historischer Perspektive einer Bestandsaufnahme unterzogen werden. Ein interdisziplinäres Autorenfeld untersucht Fallbeispiele vom Baltikum bis nach Südmexiko und durchleuchtet die spätmoderne Konjunktur des kulturellen Erbes auf ihre historische Genese und gegenwärtige Ausprägung. Die Beiträge erkunden die Rolle der Wissenschaften in der Produktion von kulturellem Erbe und fragen nach analytischen Zugangsweisen an das Thema heritage.
Jews in Egypt
Irmgard Schrand
Jews in Egypt
Ankündigung
Cultural Heritage
Hani Hayajneh (Ed.)
Cultural Heritage
Themenband: Persönliche Frömmigkeit
Wiebke Friese, Anika Greve, Kathrin Kleibl, Kristina Lahn, Inge Nielsen (Hg.)
Themenband: Persönliche Frömmigkeit
Zuletzt angesehen