Philip Bracher, Florian Hertweck, Stefan Schröder (Hg.)

Materialität auf Reisen

Zur kulturellen Transformation der Dinge
Reihe: Reiseliteratur und Kulturanthropologie
Materialität auf Reisen
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-9144-5
  • 8
  • 2006
  • 304
  • broschiert
  • 29,90
Selbst die einfachste Reise lebt von Dingen: Der reisende Mensch ist auf Transportmittel... mehr
Klappentext
Selbst die einfachste Reise lebt von Dingen: Der reisende Mensch ist auf Transportmittel angewiesen, er benötigt Kleider, Nahrung und Navigationshilfen. Dieser interdisziplinäre Sammelband widmet sich der Verbindung von Reise und Materialität. Im Zentrum steht die kulturwissenschaftliche Analyse von Objekten, mit denen man Reisen durchführt, die man unterwegs antrifft, und die man dort sammelt. Theoretische Grundlage ist der Brückenschlag zwischen zwei Forschungsdisziplinen, der Reiseliteraturforschung und den material culture studies, um so die Dingwelt in Reisedarstellungen zu analysieren.
Begegnung und Verhandlung
Christian Berkemeier, Katrin Callsen, Ingmar Probst (Hg.)
Begegnung und Verhandlung
Das Fremde in der Literatur
Narjes Khodaee Kalatehbali
Das Fremde in der Literatur
Von hier nach "Medium"
Katrin Callsen, Regina Eickelkamp, Martin Jörg Schäfer, Christian Berkemeier (Hg.)
Von hier nach "Medium"
In Spuren reisen
Gisela Ecker, Susanne Röhl (Hg.)
In Spuren reisen
Zuletzt angesehen