Marc Pendzich

Von der Coverversion zum Hit-Recycling

Historische, ökonomische und rechtliche Aspekte eines zentralen Phänomens der Pop- und Rockmusik
Reihe: Populäre Musik und Jazz in der Forschung
Von der Coverversion zum Hit-Recycling
Ankündigung
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-8258-8118-4
  • 11
  • 2015
  • 472
  • broschiert
  • 49,90
Hit-Recycling ist das Pop-Phänomen der letzten Jahre rund um Coverversionen und... mehr
Klappentext
Hit-Recycling ist das Pop-Phänomen der letzten Jahre rund um Coverversionen und Secondhand-Hits: ein Dauerthema unter Zeitgeistlern, Musikhörern und Sammlern. Marc Pendzich liefert mit diesem Buch erstmals die ganze "Cover-Story", von den 1950er Jahren mit den zahlreichen "White Covers" bis zum allumfassenden Hit-Recycling dieser Tage. Dabei erklärt er - verständlich auch für Nicht-Juristen - wer wann warum covern darf. Der Autor zeigt die Hintergründe und das Ausmaß der Coverversionen-Flut und benennt deren Folgen für Popmusik, Musiker und Musikwirtschaft.

Marc Pendzich, geboren 1971, ist promovierter Musikwissenschaftler und lebt als freier Autor, Dozent und Komponist in Hamburg.
Zuletzt angesehen