Werner Schüßler

"Was uns unbedingt angeht"

Studien zur Theologie und Philosophie Paul Tillichs
Reihe: Tillich-Studien
"Was uns unbedingt angeht"
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-8258-4167-6
  • 1
  • 2015
  • 438
  • broschiert
  • 39,90
Die vorliegende Aufsatzsammlung bietet anhand zentraler Themen eine gute Einführung in das... mehr
Klappentext
Die vorliegende Aufsatzsammlung bietet anhand zentraler Themen eine gute Einführung in das theologische und philosophische Denken Paul Tillichs. Es wird so deutlich, dass Tillich, der - im Gegensatz zu Karl Barth - das Gespräch mit der Kultur, der Philosophie und den nicht-christlichen Religionen ausdrücklich sucht, dem modernen Menschen auch noch zu Beginn des dritten Jahrtausends Entscheidendes zu sagen hat.

Diese vierte erweiterte Auflage weist die folgenden drei zusätzlichen neuen Beiträge auf: "Gott als ,Tiefe des Seins`", "Kairos" sowie "Healing Power". Gegenüber der ersten Auflage von 1999 hat sich damit der Umfang des Bandes um insgesamt acht neue Beiträge erweitert.

Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler ist Ordinarius für Philosophie an der Theologischen Fakultät Trier und derzeit Stellv. Vorsitzender der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft.
Spurensuche
Ilona Nord, Yorick Spiegel (Hrsg.)
Spurensuche
Das Symbol als Sprache der Religion
Christian Danz, Werner Schüßler, Erdmann Sturm (Hg.)
Das Symbol als Sprache der Religion
Tillich und Nietzsche
Christian Danz, Werner Schüßler, Erdmann Sturm (Hg.)
Tillich und Nietzsche
Arbeit am Symbol
Birgit Luscher
Arbeit am Symbol
Das Symbol als Sprache der Religion
Christian Danz, Werner Schüßler, Erdmann Sturm (Hg.)
Das Symbol als Sprache der Religion
Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung. 1/2005
Christian Danz, Werner Schüßler, Erdmann Sturm (Hg.)
Internationales Jahrbuch für die Tillich-Forschung. 1/2005
Tillich und Nietzsche
Christian Danz, Werner Schüßler, Erdmann Sturm (Hg.)
Tillich und Nietzsche
Spurensuche
Ilona Nord, Yorick Spiegel (Hrsg.)
Spurensuche
Paul Tillich, prédicateur et théologien pratique
Marc Dumas, Mireille Hébert, Douglas Nelson (éds.), avec la collaboration de Roland Galibois
Paul Tillich, prédicateur et théologien pratique
Brücken der Versöhnung
Peter Haigis, Doris Lax (Hg.)
Brücken der Versöhnung
Gott denken
Joachim Ringleben
Gott denken
Éthique sociale et socialisme religieux
Marc Boss, Doris Lax, Jean Richard (éd.)
Éthique sociale et socialisme religieux
Macht und Gewalt
Werner Schüßler, Erdmann Sturm (Hg.)
Macht und Gewalt
Religion and Reflection
Robert P. Scharlemann
Religion and Reflection
Zuletzt angesehen