Stefanie Werp

Ehegattenerbrecht in England

Reihe: Münsteraner Studien zur Rechtsvergleichung /
Ehegattenerbrecht in England
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-3831-5
  • 33
  • 1998
  • 176
  • broschiert
  • 24.90
Das englische Recht ist aufgrund seiner weltweiten Bedeutung für den rechtsvergleichend... mehr
Klappentext
Das englische Recht ist aufgrund seiner weltweiten Bedeutung für den rechtsvergleichend arbeitenden Juristen von hohem Interesse. Es gilt nicht nur in Großbritannien selbst; viele Staaten des Commonwealth folgen bis heute seinen Grundprinzipien.

Das vorliegende Buch verschafft einen umfassenden Einblick in das englische Erbrecht und seine Entstehung. Zentrales Thema ist das geltende Ehegattenerbrecht, das über das Internationale Privatrecht immer häufiger auch die deutschen Gerichte beschäftigt.
Ankündigung
Julius Otto Grimm
Martin Blindow
Julius Otto Grimm
Ankündigung
Truth in Lending?
Stefanie Bergmann
Truth in Lending?
Internationales Patentrecht
Bernhard Großfeld; Oliver Sieg (Hrsg.)
Internationales Patentrecht
Zuletzt angesehen