Herbert Zeman (Hg.)

Goethe lebt in Österreich

Eine Sammlung von Studien zur Rezeptions- und Wirkungsgeschichte anläßlich der Errichtung des Goethe-Zentrums im Stift Kremsmünster
Reihe: Schriften der Österreichischen Goethe-Gesellschaft
Goethe lebt in Österreich
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0844-0
  • 5
  • 2007
  • 250
  • gebunden
  • 29.90
Am 28. September 2007 wurde das Goethe-Zentrum der Österreichischen Goethe-Gesellschaft und die... mehr
Klappentext
Am 28. September 2007 wurde das Goethe-Zentrum der Österreichischen Goethe-Gesellschaft und die Ausstellung "Goethe lebt" im Stift Kremsmünster eröffnet. Dies ist der Anlaß, die vorliegende Sammlung von Arbeiten zur Aufnahme und Wirkung der Persönlichkeit sowie des Werkes von Johann Wolfgang von Goethe zu veröffentlichen. Die kulturelle Wirkkraft des größten deutschen Dichters in Österreich sind kaum auszuloten. Goethes Einfluß erstreckt sich auf alle Künste, auf die Wissenschaften, auf die verschiedenen Gesellschaftsschichten, kurz auf das gesamte kulturelle Leben Österreichs vom 19. Jahrhundert bis zum heutigen Tag.
Ankündigung
Jakob Minor (1855-1912)
Christoph Fackelmann, Herbert Schrittesser, Herbert Zeman
Jakob Minor (1855-1912)
NEU
Ankündigung
Zukunft und Fremdheit
Thomas Altfelix, Reinhard Aulke, Harald Freter, Renate Semler (Hg.)
Zukunft und Fremdheit
Ankündigung
Ankündigung
Zwang zur Erziehung?
Oliver Gaida, Marie-Theres Marx, Julia Reus, Anna Schiff, Jan Waitzmann (Hg.)
Zwang zur Erziehung?
Ankündigung
Sterzinger Spiele
Werner M. Bauer (Hg.)
Sterzinger Spiele
Zuletzt angesehen