Judith Schlehe, Boike Rehbein (Hg.)

Religion und die Modernität von Traditionen in Asien

Neukonfigurationen von Götter-, Geister- und Menschenwelten
Reihe: Southeast Asian Modernities
Religion und die Modernität von Traditionen in Asien
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0656-9
  • 9
  • 2008
  • 264
  • broschiert
  • 19,90
Zum Verständnis der Welt sind Einsichten in die Wirkmächtigkeit und Dynamik religiöser... mehr
Klappentext
Zum Verständnis der Welt sind Einsichten in die Wirkmächtigkeit und Dynamik religiöser Weltdeutungen unverzichtbar. Die diversen asiatischen Religionen verbinden sich auf vielfältige Weisen mit veränderten Lebensumständen, wobei Modernisierungs- und Traditionalisierungsprozesse gleichermaßen wichtige Rollen spielen. Die Beiträge des Bandes betrachten diese Prozesse aus der Sicht verschiedener Disziplinen. Dabei geht es nicht nur um die institutionalisierten Weltreligionen, sondern auch um lokale Weltbilder und indigene Glaubenssysteme ebenso wie um neue religiöse und charismatische Bewegungen in Asien.

Boike Rehbein ist Professor für Gesellschaften Asiens und Afrikas an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Religionen Nebeneinander
Edith Franke, Michael Pye (Hg.)
Religionen Nebeneinander
Identitätspolitik und Interkulturalität in Asien
Boike Rehbein, Jürgen Rüland, Judith Schlehe (Hg.)
Identitätspolitik und Interkulturalität in Asien
Der zweite Weltkrieg in Asien
Arbeitskreis für aussereuropäische Geschichte (Hrsg.)
Der zweite Weltkrieg in Asien
Ankündigung
Transcultural Challenge of Medicine
Artur Broclawski, Solmaz Golsabahi-Broclawski (Eds.) Marianne Kastrup, Ibrahim Özkan, Hans Rohlof, Ron Wintrob (Co-Eds.)
Transcultural Challenge of Medicine
Menschen sind verschieden gleich
Solmaz Golsabahi-Broclawski
Menschen sind verschieden gleich
Das Charisma des Ursprungs und die Religionen
Petrus Bsteh, Brigitte Proksch (Hg.)
Das Charisma des Ursprungs und die Religionen
Zuletzt angesehen