Matthias Marschik (Hg.)

Sternstunden der österreichischen Nationalmannschaft

Erzählungen zur nationalen Fußballkultur
Reihe: Österreichische Kulturforschung
Sternstunden der österreichischen Nationalmannschaft
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0602-6
  • 8
  • 2008
  • 216
  • broschiert
  • 19,90
Auch in Österreich haben sich fußballerische Highlights tief ins nationale... mehr
Klappentext
Auch in Österreich haben sich fußballerische Highlights tief ins nationale Gedächtnis eingeschrieben.

Die "Sternstunde" der österreichen Fußball-Nationallmannschaft ist der 3:2-Sieg gegen Deutschland 1978 in Cordoba. Der Torschrei von Edi Finger ist vielen noch im Ohr.

Solche Sternstunden, helle und dunkle, sammelt dieser Band: Spiele, die in Erinnerung geblieben sind. Sei es das erste Spiel der österreichischen Mannschaft nach dem Zweiten Weltkrieg oder der erste Auftritt bei olympischen Spielen.

Diese Spiele sind Teil der österreichischen Identität geworden - Spiele, um die sich viele Geschichten ranken: wie die 0:1-Niederlage Österreichs auf den Faröer Inseln.
Ankündigung
Nationalstaat Ukraine
Otto Luchterhandt
Nationalstaat Ukraine
Encounters in Ethnomusicology
Michael A. Figueroa, Jaime Jones, Timothy Rommen (Eds.)
Encounters in Ethnomusicology
Helping People at the End of their Lives
Reimer Gronemeyer, Michaela Fink, Marcel Globisch, Felix Schumann
Helping People at the End of their Lives
Ankündigung
Heritage and Change
Damaris Lüthi (Ed.)
Heritage and Change
Ankündigung
The Open Cut
Thomas Niederberger, Tobias Haller, Helen Gambon, Madlen Kobi, Irina Wenk (Eds.)
The Open Cut
Ankündigung
The Sidama
Adolf Ellegard Jensen
The Sidama
Gender in Research and Politics
Sibylle Lustenberger, Siran Hovhannisyan, Andrea Boscoboinik, Gohar Shahnazaryan (Eds.)
Gender in Research and Politics
Face to Face - Face to Screen
Pip Hare, Bina Elisabeth Mohn, Astrid Vogelpohl, Jutta Wiesemann
Face to Face - Face to Screen
Zuletzt angesehen