Vereinigung der deutsch-griechischen Gesellschaften (Hg.)

Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen

Neue Folge 4. Redaktion: Cay Lienau unter Mitarbeit von Anastasios Katsanakis und Elmar Winters-Ohle
Reihe: Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und deutsch-griechische Beziehungen. Neue Folge
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-99935-1
  • 4
  • 2009
  • 192
  • broschiert
  • 15,00
Deutschland und Griechenland in der Weltwirtschaftskrise, Jugendproteste in Athen und ihre... mehr
Klappentext
Deutschland und Griechenland in der Weltwirtschaftskrise, Jugendproteste in Athen und ihre Hintergründe, Griechentum und Griechen in Syrien, die Identitätssuche des neuen Griechenland im Spiegel seiner Briefmarken und das König-Otto-Museum in Ottobrunn sind u.a. Themen dieses Heftes. Die Beiträge von namhaften Wissenschaftlern und Kennern des Landes und seiner Kultur werden ergänzt durch Besprechungen von aktuellen Büchern zu Griechenland und neuer griechischer Literatur in deutscher Übersetzung sowie einen umfangreichen Adressenanhang. Die 1964 von der Vereinigung der deutsch-griechischen Gesellschaften gegründeten Hellenika erscheinen seit 2006 in neuer Folge.
Verfügbare Downloads:
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen
Vereinigung der deutsch-griechischen Gesellschaften (Hg.)
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen
Vereinigung der deutsch-griechischen Gesellschaften (Hg.)
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen
Ankündigung
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und deutsch-griechische Beziehungen
Thede Kahl und Holger Lamm im Auftrag der Vereinigung der Deutsch-Griechischen Gesellschaften e.V. (Hg.)
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und deutsch-griechische Beziehungen
Ankündigung
Identification and Enrichment Programs for Gifted Students
Fernanda Hellen Ribeiro Piske, Tania Stoltz, Alberto Rocha, Cristina Costa-Lobo, Miguelina Nunez (Eds.)
Identification and Enrichment Programs for Gifted Students
Zuletzt angesehen