Elizabeth Krasemann, Volker Krasemann

Die Geschichte des Holocaust

Erarbeitung durch historisch forschendes Lernen
Reihe: Geschichtsdidaktik
Die Geschichte des Holocaust
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-91381-4
  • 2
  • 2021
  • 460
  • broschiert
  • 29,90
Eine effektive Lehre des Holocausts muss im Geschichtslehrplan fest verankert sein. Der Ansatz... mehr
Klappentext

Eine effektive Lehre des Holocausts muss im Geschichtslehrplan fest verankert sein. Der Ansatz für den Holocaustunterricht, der in diesem Buch vorgestellt wird, geht über das Erlangen von historischem Wissen hinaus, indem es historisches Bewusstsein schafft. Warum die Juden? Warum gab es so viele Mitläufer? Haben sich die Juden gewehrt? Wie man diese und andere komplexe Fragen beantworten kann, wird hier in einem schülerzentrierten Untersuchungsprozess vorgestellt. Historisch-forschendes Lernen stellt die Schüler in den Mittelpunkt ihrer eigenen Lernerfahrung und erlaubt ihnen so Geschichte zu begreifen.

Elizabeth Krasemann ist seit 25 Jahren engagierte Geschichtslehrerin. Sie befasst sich mit unterschiedlichen Ansätzen zum Holocaustunterricht und hat dafür mehrere Preise bekommen. 

Besuchen Sie gerne die Homepage der Autorin: http://www.holocaustbyinquiry.com

 

Ankündigung
Deutschland - Konservative Republik
Günther Dahlhoff, Ewald König
Deutschland - Konservative Republik
Ankündigung
NEU
Bild und Sinn
Stephanie Voigt, Rudolf Lüthe, Eduard Zwierlein
Bild und Sinn
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Kooperation, Kollaboration und Netzwerke
Andreas Bernhofer, Martin Losert, Helmut Schaumberger (Hg.)
Kooperation, Kollaboration und Netzwerke
Ankündigung
Perspektiven Feministischer Theologie und Gender Studies
Cornelia Schlarb, Gury Schneider-Ludorff, Christine Stradtner (Hg.)
Perspektiven Feministischer Theologie und Gender Studies
Ankündigung
Religion und Lebensführung
Julian-Christopher Marx
Religion und Lebensführung
Zuletzt angesehen