Eva Grigori, Monika Vyslouzil (Hg.)

31 Tage Soziale Arbeit

Neue Berichte aus der Praxis
Reihe: Sozialpädagogik
31 Tage Soziale Arbeit
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-51060-0
  • 32
  • 2021
  • 248
  • broschiert
  • 34,90
31 neue Erzählungen aus dem Berufsalltag von Fachkräften in der Sozialen Arbeit geben Einblicke... mehr
Klappentext
31 neue Erzählungen aus dem Berufsalltag von Fachkräften in der Sozialen Arbeit geben Einblicke in ein dynamisches Handlungsfeld, in dem Erfolg und Misserfolg, Freude und Glück, Teilhabe und Ausschluss nah beieinander sind. Berichtet wird von Hausbesuchen und nächtlichen Telefonaten, juristischen Spitzfindigkeiten und dramatischen Einsätzen, vom ganz normalen Betriebsalltag – vom Weckerläuten bis zum Feierabendritual. So entsteht das Panorama eines faszinierenden Berufs.

Der Band ist der dritte Teil einer Serie: "30 Tage Sozialarbeit. Berichte aus der Praxis" wurde 2015 von Peter Pantucek-Eisenbacher und Monika Vyslouzil herausgegeben, 2017 folgte "34 Begegnungen. KlientInnen berichten von ihren Erfahrungen mit Sozialer Arbeit", herausgegeben von Eva Grigori und Monika Vyslouzil.

Eva Grigori, MA, Dozentin für Soziale Arbeit an der FH St. Pölten. Sie leitet die AG Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit und forscht zum Thema Rechtsextremismus.

FH-Prof. Mag.a Dr. in Monika Vyslouzil, Dipl. Sozialarbeiterin und Soziologin, war langjährig in der Praxis und Lehre Sozialer Arbeit tätig.
 
Zuletzt angesehen