Harald Pöcher, Katsuyuki Togashi

Eineinhalb Jahrhunderte Militärbeziehungen zwischen Japan und Österreich

Festschrift zum 150. Jahrestag der Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Österreich
Reihe: Militärgeschichte
Eineinhalb Jahrhunderte Militärbeziehungen zwischen Japan und Österreich
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-643-50896-6
  • 8
  • 2019
  • 136
  • gebunden
  • 34,90
Im Jahre 1869 nahmen die damalige Monarchie Österreich-Ungarn und das Kaiserreich Japan... mehr
Klappentext
Im Jahre 1869 nahmen die damalige Monarchie Österreich-Ungarn und das Kaiserreich Japan diplomatische Beziehungen auf. Danach entwickelten sich zwischen ihnen in nahezu allen Lebensbereichen Kontakte. Im Mittelpunkt der Festschrift stehen die Militärkontakte von 1869 an bis heute - nach dem Zerfall der Donaumonarchie jene, die zwischen der Republik Österreich und Japan stattfanden. Die Zeit zwischen 1938 bis 1945, als Österreich ein Teil des Deutschen Reiches war, wurde bewusst ausgeklammert.
Waldorf-Schulerfahrungen
Leonhard Weiss, Carlo Willmann (Hg.)
Waldorf-Schulerfahrungen
Kinemate dhe Teatrot. Cinemas and Theaters
Anjeza Llubani, Gjergj Thomai, Karl Kaser, Anna Bruna Menghini, Renato Rizzi, Spartak Bagllamaja
Kinemate dhe Teatrot. Cinemas and Theaters
Zuletzt angesehen